Hair Trim

Manchmal muss man einfach los lassen. Mittlerweile ist mein Haar lang genug um ein afro puff zu machen und ich bin sehr stolz- yipiiii, noch ein andere hair style. Dass ist meine lieblings hair style zur Zeit:

Aber momentan merke ich auch dass meine Haarspitzen sich einfach nicht mehr gut fühle- they’re just raggedy!! wenn ich die Haare twiste zum beispiel merke ich dass die letzten 2 inches nicht mehr so schon weich in die den Händen fühlen und obwohl ich die Haare länge sehr mage, kann ich den ‘krispy hair’ nicht mehr ertragen. Auserdem habe ich einbisschen haarbruch auch gemerkt, also, it’s time to let go.

Also habe viele kleinere twists gemacht und dann circa ein ‘inch’ geschnitten. Ich habe gedacht ich warte bis Januar und dann noch ein inch abschneiden, aber ich brauche neu Haarschere ( ich vergesse immer wenn ich unterwegs bin), vielleicht mache ich ein zweite schnitt wenn ich meine Neuen Schere endlich mal habe.

Danach habe ich honeysuckle rose conditioner auf jeden twist geschmiert und einen ganz lang DC gemacht weil ich einfach keine Zeit hatte um irgendwas andere mit den Haare zu machen. Als ich noch Zeit wieder hatte, habe ich es raus gewaschen, und dann habe ich kinky curly knot today gemischt mit aloe vera gel und jamaican black castor oil  auf dem Haare aufgetragen und dann getwistet mit mein whipped sheabutter. Als es 100% trocken war, habe ich meine lieblings twist-out style gemacht- einfach beide seite vom Haare/Kopf, getwistet und dann bis nach hinten mit bobby pins befestigt.

Ergebnis:

why does my lower face look weird here?

So, wie oft schneidest du dein Haare, hast du angst davon oder bist du ‘scissor happy’ let’s share…

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

About Laxmi

Hello there; thanks for stopping by, my name is Laxmi (Lakshmi is the Hindu pronunciation, but pretty much everyone calls me 'Shimi' for short). I was born and raised in Accra, Ghana (Ashanti tribe) but did most of my 'growing up' (including college) in America; my 2nd adopted home. I moved to Germany in the summer of 2006 and have fallen deeply in love with Germany and Europe as a whole. My husband is German, hence the move to Germany and I am a mom to 3 of the most awesome, beautiful and coolest kids in the world-true story. So in short, I am a mother, wife, daughter, sister, friend, natural hair fanatic, music addict (especially '60s and '70s stuff - although my favourite band is TOOL) yoga enthusiast, foodie, dance lover, English teacher, movie nut and entrepreneur in the making :-). My online shop luckycurls.com is a hair product haven for natural curlies. It is a work in progress so check it out and let me know if you notice anything is off and needs to be fixed-while you're filling up your shopping cart of course :) . I started lucky curls because there is very little access to good quality hair products for naturally curly hair in Germany. My blog is mostly about natural hair care, but I will be posting my musings on anything else that I find interesting. I will attempt to post in German- or 'Denglish', is more what it will be. I'm not a licensed beautician, I just love learning and talking about natural hair. Writing in a foreign language is a big adventure for me, so come join me and let's all share in our love for healthy hair :) If you have any questions, just leave a comment here on the blog, e-mail me via laxmi@luckycurls.com or join the facebook page through www.facebook.com/luckycurls for updates and all things hair related.
This entry was posted in hair products, hair style, kinky curly, Kinky Hair, natural hair, Pflegetipps and tagged , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Hair Trim

  1. Arena says:

    Ich wollte dir einfach nur mal sagen, wie gerne ich deinen Blog lese ^^. Färbst du eigentlich noch deine Haare mit Henna?

    Also ich schneide meine Haare auch immer erst dann, wenn ich merke die Spitzen sind völlig hinüber. Aber Angst davor habe ich nicht, bevor sich das weiter ausbreitet lieber gleich weg mit.
    Ganz liebe Grüße

    • Laxmi says:

      Danke :) Ich möchte mehr Henna treatments machen aber dafür braucht man Zeit und mit ein neuen Baby habe ich mittlerweile fast keine Zeit für mich mehr.

  2. Ani says:

    You look fierce Laxmi!!

  3. Lena says:

    Hi!!! WOW deine Haare sind super schön! Ich habe meine (im Oktober noch bauchnabellangen, glatten ‘deutschen’ Haare) mittlerweile raspelkurz geschnitten und heute etwas nach Haar Inspiration im Internet gegoogelt – und bin echt am Überlegen, ob ich mir ne richtige dauerwelle verpassen kann und so geniale Locken wie du auf meinem Kopf tragen werde – falls das überhaupt möglich ist! Alles Liebe :D <3 Lena

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>